Mittelalterliches Fest in Silves

Eines der bekanntesten und beliebtesten Feste an der Algarve ist das jährlich im August stattfindende mittelalterliche Fest in Silves.

Offizielles Plakat von der Câmara Municipal de Silves
Offizielles Plakat von der Câmara Municipal de Silves

 

Die aus dem 8. Jahrhundert stammenden maurischen Burg und die ihr zu Füßen liegende Altstadt bilden hierfür den historischen Rahmen. Der Altstadtkern verwandelt sich in eine mittelalterliche Stadt, in deren engen Gassen fliegende Händler ihre Waren anbieten, Musik- und Theateraufführungen stattfinden und umherziehende Gaukler und Mimen sich unters Volk mischen und allerlei Schabernack mit diesem anstellen.

Wer möchte kann sich in den „Königlichen Kleiderschränken“ gegen Gebühr ein mittelalterliches Kostüm ausleihen und als Burgfräulein, Magd oder Ritter durch die Gassen spazieren. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt, Speisen und Getränke werden in mittelalterlichem Ambiente serviert.

Mittelalterfest in Silves
Mittelalterfest in Silves

 

Das Mittelalterfest findet dieses Jahr vom 02. bis 11. August 2013 statt und ist täglich geöffnet von 18.00 Uhr bis 1.00 Uhr, freitags und samstags sogar bis 2.00 Uhr. Die Tageskarte kostet EUR 2,-, Kinder unter 1,30 m Größe sind frei. Auf dem Programm stehen Reiterpferd-Turniere, musikalische Animationsgruppen, Tanzgruppen und Straßenunterhaltung.

Feira Medieval – Mittelalterliches Fest
Silves, Algarve, Portugal
02. bis 11. August 2013

Öffnungszeiten:
Täglich von 18.00 bis 1.00 Uhr
Freitags und samstags: 18.00 bis 2.00 Uhr

Eintritt:
Tageskarte: EUR 2,-
Dauerkarte: EUR 4,-
Kinder unter 1,30 m Größe Eintritt frei

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Gemeinde Silves (portugiesisch)