Meteorologischer Herbstanfang – nichts wie hin an die Algarve

In den Nachrichten war es zu hören: Am 1. September endet auf der Nordhalbkugel der Sommer und der meteorologische Herbst beginnt. Denn im Gegensatz zum kalendarischen Herbstanfang am 22. September beginnt aus Sicht der Meteologen der Herbst bereits am Monatsanfang.

Herbst? An der Algarve?

Wer sich momentan am schönsten Küstenstreifen Portugals aufhält, befindet sich auch zum Herbstbeginn noch immer im Hochsommer-Urlaubsfeeling. Die portugiesischen Tageszeitungen verkünden einen Hitzerekord nach dem anderen und der Trend soll sich bis Mitte dieser Woche vorsetzen. Danach werden September-übliche Temperaturen erwartet, die oftmals auch noch an die 30-Grad Marke heranreichen.

Was bietet sich da Besseres an, als den Herbstanfang hier an der Algarve am Strand zu verbringen. Bei Temperaturen über 30 Grad, unter einem Dach aus bunten Sonnenschirmen zu liegen, in den Nachmittag hinein zu dösen und den vielen Menschen beim Baden im Meer zuzusehen.

Strand Meia Praia, Lagos Portugal
1. September 2013 am Strand Meia Praia, Lagos, Portugal

 

Denn das ist das Besondere am Algarve-September-Herbst: Der aus Afrika kommende Süd-Westwind trägt warme Luft herbei und erwärmt das Wasser des Atlantiks auf sagenhafte 24+ Grad. Und so verwundert es nicht, das viele bunte Strandtücher verwaist daliegen. Kinder und Erwachsene stürzen sich gleichsam wieder und immer wieder in die Wellen, tauchen unter und spritzen sich nass oder dümpeln im Salzwasser schwerelos vor sich hin. Gruppen stehen in der Brandung und halten ein Schwätzchen, Strandläufer eilen vorbei, immer einen Blick auf die heranrollenden Wellen gerichtet.

Wassertemperaturen von 22 Grad, gefühlt mindestens 24+ Grad!
Wassertemperaturen von 22 Grad, gefühlt mindestens 24+ Grad!

 

So geschehen am 1. September 2013 am Meia Praia, dem weitläufigen Sandstrand in Lagos in Portugal. Und wenn Sie jetzt Lust haben dem angekündigten Herbst nochmals zu entfliehen und das Sommer-Urlaubsfeeling zu verlängern: nur zu und nichts wie hin an die Algarve! Nicht umsonst sagen sogar die Einheimischen, der September ist einer der schönsten Monate, um die Algarve zu genießen.